AQUADES

Chlorfreie Whirlpooldesinfektion

AQUADES

Whirlpooldesinfektion

29,90 €
In den Warenkorb
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 4Tage Lieferzeit1

Durchführung einer Schockbehandlung!

Geben Sie 60 ml AquaDes pro 1000 Liter in das Wasser. Bei der Zugabe von AQUADES lassen Sie die Pumpen laufen. AQUADES mindestens 8 Stunden einwirken. (Bei weniger als 8 Stunden, können sich immer noch Bakterien und Verschmutzungen im Whirlpool befinden). Sie können die Konzentration des AQUADES mit den herkömlichen Chlor-Test-Strips oder SpaBalancer-Test-Stripes kontrollieren. Nach 8 Stunden sollten die Teststreifen noch mindestens 1 ppm Konzentration anzeigen. Falls sich nach Ablauf der 8 Stunden kein AQUADES mehr im Wasser befindet, wiederholen Sie die Schockbehandlung.

Achtung: Diese Werte beziehen sich auf 37° warmes Wasser.

Bei kälterem Wasser baut sich AQUADES langsamer ab.

Sollte nach der zweiten Anwendung das AQUADES sich noch immer zu schnell abbauen, kann das auf eine starke Verschmutzung mit viel Biofilm in den Rohrleitungen hinweisen. Hier sind höhere Dosierungen nötig. (Maximal 200 ml für 1000 Liter Wasserinhalt.)

 

Achtung: Nicht bei über 5 ppm AQUADES im Wasser in den Whirlpool gehen! Hautreizungen möglich!

 

Nach der erfolgreichen Schockbehandlung warten Sie, bis kein AQUADES mehr im Wasser ist. Geben Sie danach die übliche Menge AQUADES ins Wasser (30ml pro 1000Liter). Sie können auch nach jedem Bad 10 ml bis 20 ml pro 1000 Liter AQUADES ins Wasser geben. Die Menge ist abhängig von der Anzahl der Personen, die im Whirlpool waren. Darüber hinaus geben Sie einmal in der Woche ca. 30 ml bis 40 ml pro 1000 Liter AQUADES ins Poolwasser.

 

AQUADES als alleiniges Desinfektionsmittel!

AQUADES kann auch als alleiniges Desinfektionsmittel, z. B. bei HotTubs aus Holz. Geben Sie nach der Benutzung des Whirlpools 20 ml AQUADES pro Person in das Wasser. Da AQUADES keine Depotwirkung hat, sollten Sie bei Nichtbenutzung des HotTubs mindestens alle drei Tage 15 ml AQUADES in das Wasser geben. Die Dosierung von AQUADES soll nicht unter 1 ppm sinkt.

WHIRLPOOLDESINFEKTION

5x wirksamer als Chlor

KUNSTSTOFFGLÄSER

für WHIRLPOOLS und SCHWIMMBÄDER

Copolyester, BPA frei
Copolyester, BPA frei

+++ KEINE +++ VERLETZUNGSGEFAHR WIE BEI HERKÖMMLICHEN GLÄSERN

DÜFTE

FÜR DEN WHIRLPOOL

BESUCHEN SIE UNS IN UNSEREM SCHAURAUM IN KINDBERG